Warum ich Negligés liebe

Wer das noch nicht wusste, Negligé hat eine französische Herkunft und bedeutet lässige Kleidung. Diese wundervolle Kreation aus Spitze und Seide wünscht sich jede Frau – und wie schade es auch nicht ist, je schöner und teurer diese Negligés ausfallen, desto länger bleiben sie ungetragen im Kleiderschrank liegen und geschlafen wird weiter mit einem XL T-Shirt.

Diese wunderschöne Negligés habe ich bei Hunkemöller und Passionata gefunden und habe mich auf dem ersten Blick in beide verliebt:) Jeder Traum wird gleich noch süßer wenn diese Negligés getragen werden;))

P.S. Die Negligés von Hunkemöller und Passionata fallen tatsächlich weder klein noch groß aus – Aber bis auf B Körbchen! Was sich aber nicht auf die Bademäntel übertragen lässt, die fallen immer kleiner aus!

Was haltet ihr von Negligés? xx

Hunkomöller Negligee aus Seide Modeblog THINGSAREFANTASTIC Negligee aus Seide - Modeblog THINGSAREFANTASTIC Modeblog THINGSAREFANTASTIC Negligee Negligés Modeblog THINGSAREFANTASTIC Negligés aus Seide Modeblog THINGSAREFANTASTIC Passionata Negigee Modeblog THINGAREFANTASTIC

2 Discussions on
“Warum ich Negligés liebe”
  • Ich bin auch absoluter Neglige Fan. Mein nächstes Piece ist ein Seidenpyjama von Aubade, eine Marke die ich wirklich liebe. Ansonsten besitze ich viele Sachen von Agent Provocateur mit denen ich mich ultra gern schlafen lege. Manchmal kommt auch ein riesen Baumwollhemd in Frage. Aber Polyester Pyjamas von H&M fasse ich nicht mehr an.

    Bisous aus Berlin, deine PatriciaTHEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie Petit

    • Oh liebe Patricia!
      Die Marken haben ich gar nicht gekannt, muss ich gleich online stöbern:)) Danke Dir dafür <3

      Liebe Grüße
      Sophiko

Leave A Comment

Your email address will not be published.