Lingerie: Komfort oder Schönheit?

Die Unterwäsche-Szenen aus “Bridget Jones” sind vielleicht der Grund, warum die Bridget so ehrlich  und sympathisch rüber kommt und warum sie bei so vielen Frauen so beliebt ist. Diese Szenen sind es, die vor einem Date im Kopf aktiv werden und auch wenn der Abend aussichtslos ist, nach einer Kreation aus Spitze und Seide greifen.

Ich bin bisschen süchtig nach den schönen Unterwäschen: bestaune verspielte BH-Träger, zarte Stretch-Spitze,  jeden floralen Spitzeneinsatz, zarte Wellenkanten und das ganze Flair von natürlicher Femininität.

Schöne Unterwäsche sind für mich etwas wie ein verhütetes Geheimnis, was enorm viel Freude bereitet, ein gutes Gefühl gibt, was sich schön fühlen lässt, etwas was eine Frau wirklich tragen möchte und nicht weil es zu einer Situation so gehört, etwas was die Persönlichkeit einer Frau wirklich verkörpert.

Nach ein Paar Geheimnissen im letzten Post über das schöne Haar, möchte ich heute euch ein Paar Favorite-Unterwäsche zeigen, die perfekt zu jedem Fashion-Auftritt passen. Erinnert ihr euch an den Post: Warum ich die Negliges liebe? Wenn schöne Unterwäsche dann anziehen und nicht nur kaufen und im Kleiderschrank liegen lassen.

Wie ist eure Meinung über die schöne Lingerie?xx

schwarze unterwäsche aus satin

schöne unterwäsche

unterwäsche aus der spitze

Unterwäsche: Zugeschnürt

Parfum: Signorina Eleganza

Lipgloss: Candy K von Kylie Cosmetics

2 Discussions on
“Lingerie: Komfort oder Schönheit?”

Leave A Comment

Your email address will not be published.