Rüschenkleid Outfit für den Sommer

Ich habe immer wieder schlechtes Gewissen, wenn ich über einen längeren Zeitraum nichts mehr auf dem Blog gepostet habe und muss mir immer wieder wiederholen, dass es auch OK so ist, schließlich sind ja Hobbys freiwillig und keine Pflichtveranstaltung aber wenn mal wieder mein alleine gelassener Blog mir über den Weg läuft (ja, das kann der!) bricht mir das Herz, fokussiere mein ganzes Organisationstalent und shoote neue Looks wieder für THINGSAREFANTASTIC.

Ihr fragt euch woran es scheitert? Nein, die Zeit ist es nicht. Eine Woche hat 168 Stunden und 2-3 davon sind sicherlich immer zu finden. Wenn ich jetzt sagen würde – ahm habe keine neue Klamotten mehr, wäre auch nicht korrekt da ich noch einiges im Kleiderschrank hängen habe, was ich nicht einmal getragen habe. Ja, die Bilder muss jemand machen – aber von mir haben gefühlt schon alle im Bekanntenkreis schon mal gemacht und die Kamera habe ich ja selber.

Es liegt viel mehr dran, so eine Bestätigung vom Blog zu bekommen – wer braucht schon eine Bestätigung, aber wenn es anders wäre, würde man die Bilder für sich selber lokal abspeichern und keinen öffentlichen Fashion Blog betreiben. Das ist irgendwie das Gefühl, meine Nachricht kommt an oder nicht und lange gegen eine Wand reden kann auch keiner. Bzw. die nur wirklich schräg sind.

Genau das ist, was mich Bloggen immer wieder vernachlässigen lässt und in eine Comfort Zone treibt, in der keine Diskussionen und  rumbetteln für die Fotografen-Rolle stattfinden, an dem Shooting-Tag es nicht regnet, keiner kurzfristig absagt, auch wenn Du stundenlang Dich frisiert und geschminkt hast, in der es kein Leistungsdruck ist wie viele Likes und Kommentare Dein Instagram-Post gesammelt hat oder in der ein Instagram-Algorithmus komplett über alle Deine Bemühungen nach der Laune bestimmt.

Wie geht ihr mit solchen Momenten um? xx

Blogger Outfit Kleid mit Rüschen

Outfit Rüschen Kleid in weiß

how to style Rüschenkleid

Kleid mit Rüschen Fashion Blog

Streetstyle Frankfurt Rüschenkleid

Rüschenkeid Blogger Look

Schuhe:Bershka // Handtasche: Love Moschino // Kleid: ASOS WHITE //Sonnenbrille: ASOS

4 Discussions on
“Rüschenkleid Outfit für den Sommer”

Leave A Comment

Your email address will not be published.