Frankfurt – new home, sweet home

Wenn ich es mir überlege, bin ich öfters umgezogen oder beim Friseur gewesen, dann auf jeden Fall bin ich öfters umgezogen. In ein anderes Land, in einem Land nach anderer Stadt oder in einer Stadt von einer Wohnung in die andere. Dieses Mal ist es Frankfurt und ich möchte heute euch ein Paar Aufnahmen von der Stadt zeigen und meine Eindrücke mit euch teilen:)

Frankfurt ist auch nichts anderes als ein Dorf: hier kann man sich kaum verlaufen, die Stadt ist wirklich kleiner als es aussieht und die wird freitags, samstags und sonntags so unheimlich leer, ob hier noch nie Menschen gelebt hätten.

Da ich erst seit Kurzem hier wohne, kann euch noch keine vernünftige Tipps für die Stadt geben, aber ich arbeite dran und hoffe so ein Post lässt sich bald auf dem Blog erscheinen:)

 

8 Discussions on
“Frankfurt – new home, sweet home”

Leave A Comment

Your email address will not be published.