DIY: Teelichthalter

Hallo meine Lieben,

es ist selten, wenn ich selber Schmuck oder ein DIY Stück für Zuhause mache. Meistens bin ich viel zu faul dafür:)) Aber da ich über meinen letzten Post über DIY: selbstgemachter Haarschmuck immer wieder angesprochen werde, habe mich entschieden noch über eine DIY Anleitung zu posten.

Heute möchte ich zeigen wie einfach es ist, für Interior Design schöne Teelichthalter selber zu kreieren. Alles, was dafür nötig ist, findet ihr in eurer  Küche;) In jeder Wohnung ist ein Glas Marmelade, Pesto oder einfach Nutella zu finden. Statt leeres Glas in den Müll zu werfen, ausspülen und mit Salz füllen. Dann mit einer Schleife binden und voila – neuer Schabby Chic Teelichthalter ist da. Ist sehr einfach und sieht auch schön aus:) Statt Salz bitte keinen Zucker nehmen – Durch die Wärme schmelzt er und dann gibt es nur noch Sirup im Teelichthalter ;)

sonntagspost - THINGSAREFANTASICSonntagspostdiy-teelichthalter

Leave A Comment

Your email address will not be published.