#7waystowear: Layering Look

Hallo ihr Lieben!

Style ist ja nichts anderes als die gleichen Kleidungsstücke auf eigene Art und Weise zu kombinieren – damit beschäftigt sich auch #7waystowear – ein  Blogger Projekt, in dem sieben Bloggerinnen das gleiche Piece interpretieren.

Für diese Runde steht heute der Layering Look an – eine Art Herausforderung für mich als Fashion Blogger, weil ich NIE Zwiebel Look trage und darunter stelle mir immer so ein “sich gehen lassen Outfit” vor, wenn ich an den Layering Look sonst denke.

Was ist Layering-Look?

Das ist ein Lagenlook auch als Zwiebel Look genannt – getragen werden mehrere Teile über einander. Zum Beispiel das kann ein T-Shirt, drüber zweites T-Shirt, drüber noch ein Cardigan und drüber noch eine Jeansjacke etc. sein:)

Für heutigen Winter Layering Look habe ich mich für ausschließlich schwarze Farbe und kontrastige Stoffe entschieden- Tull, Leder und Tweed.

Ich liebe schwarz, da diese Farbe irgendwie “back to home” Gefühl gibt und alles was schief gehen könnte, wieder gut macht;) Die Basis für heutigen Winter Layering Look ist dieses süße Netz-Kleidchen, das eigentlich ein Sommerkleid ist, aber durch den Zwiebel-Look auch im Winter sich tragen lässt. Drüber ein schwarzer Blazer mit Lederärmel und verspieltem Kragen und drüber noch ein schwarzer Tweed-Mantel. Abgerundet mit einem übergroßen Hut und Biker Boots:)

Wie findet ihr dieses Layering Outfit? xx

layering Look für den Winter

Blogger-Parade Layering Winter

Boots zum Winter Layering Look

layering look - how to wear

Zwiebel Look Winter

layering look winter

layering winter

Wie kombiniere ich Zwiebel Look für Winter

Biker Boots – 55DSL

Tullkleid – ZARA

Blazer – ZARA

Mantel – Mint&Berry

Hut – H&M

Handtasche – Marc Jacobs

#7waystowear crew:

eileenuelgey.blogspot.de

linalawnista.de

gittawitzel.com

somehappyshoes.com

tinainthemiddle.com

maracujabluete.com

4 Discussions on
“#7waystowear: Layering Look”

Leave A Comment

Your email address will not be published.